Wettbewerb

Weitere Aufzeichnungen der unterschiedlichen Wettbewerbsrunden sind über die Duo-Seiten abrufbar. All recordings have been published.

Hinweis zu den Aufzeichnungen: bei technischen Problemen / Fehlermeldungen bitte den Browser neu laden / wechseln, oder auf den Liedwettbewerb-Youtube-Kanal (www.youtube.com/user/liedwettbewerb) gehen. English website available by clicking here. In case the recordings are not running please refresh / change your browser or switch to our youtube-channel.

 

Hier gehts zu den Preisträgern 2020 / Here you will find our awardees !!!

 

Den Wettbewerbskatalog 2020 und detaillierte Informationen zum Programm, die Liedtexte und das Wettbewerbs-Hygiene-Konzept sind in den Downloadboxen zu finden.

 

Der Internationale Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart ist einer der ältesten und traditionsreichsten Wettbewerbe seiner Art im deutschsprachigen Raum. Er wir alle zwei Jahre ausgetragen und ist ausschließlich für Liedduos ausgeschrieben. Der 13. Internationale Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart 2022 findet vom 19.09. bis 25.09.2020 in der Staatlichen Hochschule Musik und Darstellende Kunst Stuttgart statt.

LiedLounge: Unsere Online-Talkrunde über den Sinn und Zweck von (Lied-)Wettbewerben - warum es sich lohnt mitzumachen, warum man in jedem Fall davon profitiert und was man daraus mitnehmen kann. IHWA-Intendantin Dr. Cornelia Weidner im Gespräch mit Prof. Christiane Iven, Helga Machreich, Alexander Fleischer, Stefan Heucke und Krešimir Stražanac:

Ablauf

DIENSTAG, 29. SEPTEMBER 2020
MITTWOCH, 30. SEPTEMBER 2020

 

Konzertsaal, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

 

Aus dem für den Wettbewerb vorbereiteten Repertoire
werden insgesamt drei Lieder der eigenen Wahl vorgetragen. Das jeweilige Programm darf nicht länger als 15 Minuten dauern.

DONNERSTAG, 1. OKTOBER 2020

 

Konzertsaal, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart 

Aus dem für den Wettbewerb vorbereiteten Repertoire werden insgesamt fünf Lieder vorgetragen; zwei Lieder werden von der Jury vorgegeben, drei Lieder werden selbst gewählt, wobei hierunter eine der neuen Hölderlin-Vertonungen von Stefan Heucke oder Hauke Berheide sein muss.

Das Programm für die 2. Runde wird nach dem zweiten Tag der 1. Runde festgelegt.

Das jeweilige Programm darf nicht länger als 20 Minuten dauern.

SAMSTAG, 3. OKTOBER 2020

 

Konzertsaal, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

 

Aus dem für den Wettbewerb vorbereiteten Repertoire werden insgesamt acht Lieder vorgetragen (vier Lieder werden von der Jury vorgegeben, vier Lieder der eigenen Wahl).

Das Programm für das Finale wird nach dem zweiten Tag der 2. Runde festgelegt. 

Das jeweilige Programm darf nicht länger als 30 Minuten dauern.

Die Preisträger werden noch am selben Abend bekannt gegeben.

SONNTAG, 4. OKTOBER 2020

 

Konzertsaal, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

 

Zum Wettbewerb – vor allem zum Finaldurchgang und zum Preisträgerkonzert am 3. / 4. Oktober – werden Vertreter von Presse, Rundfunk und Fernsehen sowie Künstleragenturen, Festivals und Konzertagenturen eingeladen.

Formulare zum Download

Förderer

bw100 gr 4c pc mwk

stuttgart mit pferd

 wslogo1

ems pan 021 orange